EINGEHEGT

Sudabeh Mohafez zu Fossil

2019

Eingehegt in Übriges: die
Furcht mit der Zugluft
in den Scharnieren Das
Transit gebannt und schwindligen
Klang von Rost auf den Fingern
– Caput-mortuum-Kuppen –
schmiegst du dich unter
klinkenbewehrtes Holz

Auf die Türen fiel Regen
als ihr sie stahlt hinter den
Gleisen: der Vater immer
dabei in seinem fernen Käfig
aus Fenstern aus Sehn-
sucht aus Schmerz
Die Form migrierte von Obdach nach
Himmel nach Schoß

Kindergelächter trieb Risse
im Lack die Schnecken
kauten am Mond Schatten
drängten die Bühne ent-
lang hast du gewartet hast
Nägel geschlagen Sägen
geschleift: Zurück ist ein Ort
den gibt es nicht.

Sudabeh Mohafez

Eingehegt in Übriges: die
Furcht mit der Zugluft
in den Scharnieren Das
Transit gebannt und schwindligen
Klang von Rost auf den Fingern
– Caput-mortuum-Kuppen –
schmiegst du dich unter
klinkenbewehrtes Holz

Auf die Türen fiel Regen
als ihr sie stahlt hinter den
Gleisen: der Vater immer
dabei in seinem fernen Käfig
aus Fenstern aus Sehn-
sucht aus Schmerz
Die Form migrierte von Obdach nach
Himmel nach Schoß

Kindergelächter trieb Risse
im Lack die Schnecken
kauten am Mond Schatten
drängten die Bühne ent-
lang hast du gewartet hast
Nägel geschlagen Sägen
geschleift: Zurück ist ein Ort
den gibt es nicht.

Sudabeh Mohafez

Exhibitions:

2019

TAUCHEN

Projects:

2019

FOSSIL

Request: EINGEHEGT

If you are interested in this artwork, please send an email to info@anija-seedler.de