FRAGILE FAKTEN

Universität Leipzig

2023

Fragile Fakten verfügbar machen: Die „Wismut“ – multidisziplinäre Forschung

Kunstproduktion der Wismut als Quelle für die Geschichtswissenschaft: Eine Diskussion mit Zeitzeug:innen und Kunstwissenschaftler:innen (40 mins)

Moderation: Mathias Lindner (Chemnitz)

Anija Seedler (bildende Künstlerin, Leipzig), Werner Petzold (bildender Künstler, Berlin) Marcus Andrew Hurrtig (MdBK Leipzig) Annette Müller-Spreitz (Kunstwissenschaftlerin, Leipzig)

Sebastian Lentz, Silvio Dittrich, Franziska Naether (Sektionsleitung)

21.09.2023, 13 – 16 Uhr

Making fragile facts available: The “Wismut” – multidisciplinary research

Art production at Wismut as a source for historical scholarship: A discussion with contemporary witnesses and art scholars (40 mins)

Moderation:
Mathias Lindner (Neue Sächsische Galerie Chemnitz)

Anija Seedler (visual artist, Leipzig), Werner Petzold (visual artist, Berlin) Marcus Andrew Hurrtig (MdBK Leipzig) Annette Müller-Spreitz (art historian, Leipzig

Sebastian Lentz, Silvio Dittrich, Franziska Naether (Section Head)

21.09.2023, 1-4 pm

Request: FRAGILE FAKTEN