DAS LIED VOM FLEDERWISCH/THE FEATHER DUSTER SONG – Book – DT/EN

Anija Seedler with texts by Sudabeh Mohafez - weiw Verlag Stralsund Amsterdam

2019

Das Lied vom Flederwisch. Ein fantastisches Bestiarium

Bilder: Anija Seedler
Texte: Sudabeh Mohafez
Layout|Typo: Svea Gustavs, Amsterdam
29 × 22,5 cm, mit Leinenrücken gebunden
32 Seiten, 5 Farbe-Offset
weiw Verlag Stralsund Amsterdam
ISBN 978-3-937938-22-6
24,00

Das Tier ist das erste thematische Motiv der Malerei. Es zieht sich als Symbol, Metapher oder Allegorie, und nicht selten auch stellvertretend für den Menschen durch die Geschichte der bildenden Kunst. Auch das Tier im Menschen ist uns allen eine vertraute Erscheinung. Auf dem Papier entsteht diese Verschmelzung von Tier und Mensch manchmal direkt und ganz konkret. Dabei begegnet das Animalische dem Menschlichen hier ganz selbstbewusst und auf Augenhöhe. In den Räumen dieses Bestiariums ereignet sich ein geheimnisvolles Treffen der gezeichneten und geschriebenen Tiere. Sie sprechen miteinander, sie sprechen mit uns, entführen uns aus unserer in ihre Realität, geleiten uns immer auch freundlich wieder zurück. Dieses Buch ist auch in englischer Sprache in der Übersetzung von Robert Gillett|London, Andrea Wagner|Amsterdam und Diana Beaufort|Amersfoort, erschienen. The Feather-Duster Song. A Fantastic Bestiary ISBN 978-90-79962-08-2

>>SWR2 und >>Radio1
Longlist Schönste Bücher, Stiftung Buchkunst 2020

The song of the bat. A fantastic bestiary

Images: Anija Seedler
Lyrics: Sudabeh Mohafez
Layout|Typo: Svea Gustavs, Amsterdam

29 × 22.5 cm, bound with linen spine
32 pages, 5 color offset
Weiw Verlag Stralsund Amsterdam
ISBN 978-3-937938-22-6
24.00

The animal is the first thematic motif of the painting. It runs through the history of visual art as a symbol, metaphor or allegory, and often also as a representative of people. The animal in humans is also a familiar phenomenon to all of us. On paper, this fusion of animal and human sometimes emerges directly and very concretely. Here the animal meets the human quite self-confidently and on an equal footing. A mysterious meeting of drawn and written animals takes place in the rooms of this bestiary. They talk to each other, they talk to us, take us from our reality to theirs, and always guide us back again in a friendly manner. This book has also been published in English in translation by Robert Gillett|London, Andrea Wagner|Amsterdam and Diana Beaufort|Amersfoort. The Feather Duster Song. A Fantastic Bestiary ISBN 978-90-79962-08-2

>>SWR2 and >>Radio1
Longlist Schönste Bücher, Stiftung Buchkunst 2020

Series:

2018

THE BOOK OF NATURE

Collections:

Collection Sächsischer Landtag Dresden

Painting & Drawing:

2019

OGOH OGOH

2018

UCCELINO

2018

JÜNGLING

2017

SOUFLEUSSE

2017

BOGGY BASHFULLOR

2017

Pygmy Glowfloater

2017

MUMMER

2017

PARADISE BIRD

2017

GÜRTELRATTE

2017

CACADU

2016

DOVE

Request: DAS LIED VOM FLEDERWISCH/THE FEATHER DUSTER SONG – Book – DT/EN